Studies on the communication of plants


This series consists of 35 paintings. These were painted on the pages of an upholsterer’s sample book. I took the book apart and used 
the canvas pages which had plant-like structures printed on them to scratch, splash, dance and rage with colours and lines... sometimes 
using wallpaper and pieces of paper until they crystallized into woods of colour and were covered with a new strange growth – a mixture 
of mould, fungus, moss, lichen and herbs, piles or lumps of plants which appear alien and familiar at the same time. The plants 
originally printed on the book’s pages had communicated with my organic structures in a weird way....

Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour, sometimes pieces of wallpaper or/and paper on printed linen
30 x 18’ – 21’
5 x 16’ – 21’ 
2019 - 2020   

Story to Series (German only - translation to follow later): 
Untersuchungen über die Kommunikation von Pflanzen
Weil mein Freund aus Spanien, der wie ich vor mehr als 20 Jahren nach London gekommen war, bei einem Ateliersbesuch mit Interesse 
eines meiner übermalten Tapetenmusterbücher durchgesehen hatte, solche ‚Bilderbücher‘ für Liebhaber von Malerei hatte ich vor vielen 
Jahren gerne erstellt, so gibt es das schwarze Buch, das farbenblinde Buch, das ‚Life on Mars‘-Buch, das ‚Statement‘-Buch und das 
‚Alles Nein‘-Buch, sagte er einige Wochen später, er habe etwas ganz Besonderes für mich: ein Musterbuch mit Stoffen für Polsterer. 
Er lud mich nach Lewes ein, wo er wohnte, um es abzuholen.

Lewes liegt wesentlich näher an Brighton als an London und es dauerte länger als ein Jahr, bis ich es dorthin schaffte. Es war in 
einem Herbst gewesen und ich hatte den Zug genommen. Mitgenommen hatte ich auch einen dieser Einkaufshilfstrolleys, mit dem ältere 
Personen gerne vom Supermarkt ihre Lebensmittel nach Hause transportieren und ein Spanngummi für Gepäckträger, um das relativ schwere 
und umfangreiche Buch abzuholen. 
Der Freund holte mich vom Bahnhof ab und wir hatten ein Pint frisches Ale in einem der in Lewes zahlreichen Traditionspubs, bevor wir 
den erst sonnigen und windigen Tag auf den schlammigen Wegen zwischen den überschwemmten Wiesen des Rivers Ouse verbrachten, manchmal 
weibliche Hundebesitzer in gepunkteten Gummistiefeln mit pudelwohl herumtollenden sabbernden Vierbeinern oder Vogelbeobachter mit 
monströsen Ferngläsern treffend und anschließend in einem anderen alten Pub landeten, in dem wir uns etliche Pints des herrlich 
frischen Bitterbiers aus der lokalen Brauerei in Lewes gönnten und durch die kleinen viereckigen Scheiben das graue Grün des in 
vielleicht genau diesem Augenblick einsetzenden Winters im Nieselregen betrachteten. Der goldene und rote Herbst war in dem Jahr 
einfach ausgefallen. 
Die Zeit wurde beim Klönen knapp und ich schaffte es nur durch hektisches Rennen, im Schlepptau das, auf den Trolley gegurtete, 
wirklich monströse Buch, den letzten Zug nach London Victoria zu erreichen. Von dort wuchtete ich das Ding nach Hause, wo es das 
darauffolgende Jahr zunächst einmal von mir unbeachtet liegen blieb.

Bald war es mir aber ständig im Weg und ich fing an, von Zeit zu Zeit, in den mit Blumen und Blättern bedruckten Leinenstücken 
herumzublättern, eher genervt und mich fragend, was ich wohl damit anfangen könnte.
Als es auch noch ein weiteres Jahr unbeachtet im Atelier herumgelegen hatte, trennte ich eines Tages, ohne eigentlich zu wissen warum, 
die bedruckten Leinenstücken aus dem Buch heraus und fing an, obwohl ich gerade mitten in einem anderen Projekt war, sie mit chinesischer 
Tusche zu traktieren. Ich war regelrecht wütend auf diese Pflanzenmuster, die mir für ein Sofa oder einen Stuhl einfach absolut ungeeignet 
erschienen und weshalb ja auch vielleicht einst dieses Musterbuch aussortiert worden war, und kratzte und schrubbte stundenlang, wie wild 
geworden, auf ihnen herum.
Am nächsten Tag, als ich das Atelier wieder betrat, die Stoffstücken lagen überall in dem winzigen Raum verteilt, wirkten sie, als wären 
sie wundersamerweise irgendwie mit einem neuen, befremdlichen Wuchs überzogen, mit einer Mischung aus Schimmel-, Pilz-, Moos-, Flechten- 
und Krautgewächsen, pflanzlichen Haufen oder Klumpen, die an manchen Stellen wie aus einer anderen Welt und manchmal aber auch sehr bekannt 
wirkten. Die gedruckten Pflanzen(muster) waren auf sonderbare Weise mit meinen organischen Gebilden in Kontakt getreten und es war, als 
kommunizierten sie miteinander. 
Sofort trat ich wieder in den Prozeß ein und ließ die pflanzlichen Gebilde auf den Stoffen mit meinen Formen, Strichen, Klecksen, eingeklebten 
Tapetenstückchen tanzen, kämpfen, toben und zu immer neuen Farbwäldern kristallisieren, bis mit den ersten sonnigen Tagen im Jahr 2020 gerade 
noch vor dem Ausbruch des Virus, mit den allerersten knospenden Narzissen und Krokussen, die Bilder nicht mehr weiter über sich selbst 
hinauswachsen konnten.

Da lud ich meinen Freund in das Atelier ein, damit er sich die Resultate ansähe. 
Nachdem er lange die Bilder studiert hatte, sagte er, dass er die Vielfalt, das Zugewachsene, das Wuchernde, die Sprache des Zufälligen in 
den Bildern sehr genossen habe, da sie auf wunderbare Weise einer Sehnsucht nachkämen und zwar nach komplizierter und nicht sofort zu habender 
Vielfalt und Fülle, kombiniert mit einem magischen Ungleichgewicht und einer attraktiven Disharmonie. Und dann, nach einer Pause setzte er 
hintergründig hinzu, dass in einer Monokultur schon eine einzige Sorte Schädlinge ausreiche, um alles eingehen zu lassen und ich schmunzelte, 
denn er hatte es mit diesem letzten Satz tatsächlich geschafft, die philosophische Seite dieser Serie auf den Punkt zu bringen, denn beim Malen 
waren die Bilder für mich immer so etwas wie utopische Fahnen gewesen, auf denen biologische Vielfalt und viel Fremdes, üppig und reich in die 
ungewohntesten Richtungen frei gewuchert und sich immerzu gegen alles Engstirnige aufgebäumt hatten. 
Danach sprachen wir noch lange über die Situation in diesem Land, in dem wir plötzlich von freien gleichberechtigten Mitbewohnern zu geradeso 
geduldeten Bewohnern herabgestuft worden waren und wie unwohl und entfremdet wir uns dabei fühlten. Und vor allem, wie wütend uns das mache. 
Und mein Freund sagte, dass er nun wohl seine Zelte abbräche und zurück nach Spanien zöge und ob ich denn ernsthaft vorhätte, mich in diesem 
Atelier zu verbarrikadieren und auszuharren wie ein Laubbaum im Winter. Ich hatte darauf keine Antwort. Aber während ich neue Becher englischen 
Beuteltees brühte, breitete sich in mir eine tiefe Traurigkeit und blattlose, braune Leere aus.




Studies on the communication of plants

         


                  
                    

                   Series: Studies on the communication of plants (001/2020)
                   41 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour on printed linen















                    

                   Series: Studies on the communication of plants (009/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour on printed linen












                    

                   Series: Studies on the communication of plants (003/2020)
                   41 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour on printed linen













                    

                   Series: Studies on the communication of plants (004/2020)
                   41 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour, pieces of wallpaper on printed linen













                    

                   Series: Studies on the communication of plants (005/2020)
                   41 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel on printed linen













                    

                   Series: Studies on the communication of plants (006/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour, pieces of wallpaper on printed linen













                    

                   Series: Studies on the communication of plants (007/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour on printed linen














                    

                   Series: Studies on the communication of plants (011/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour, pieces of wallpaper on printed linen













                    

                   Series: Studies on the communication of plants (012/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, pastel on printed linen












                    

                   Series: Studies on the communication of plants (013/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish on printed linen













                    

                   Series: Studies on the communication of plants (014/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour, pieces of wallpaper on printed linen
                   













                    

                   Series: Studies on the communication of plants (015/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour, pieces of paper on printed linen













                    

                   Series: Studies on the communication of plants (016/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour on printed linen













                    

                   Series: Studies on the communication of plants (017/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour, pieces of wallpaper on printed linen













                    

                   Series: Studies on the communication of plants (018/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour, pieces of wallpaper on printed linen













                    

                   Series: Studies on the communication of plants (019/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour on printed linen













                    

                   SSeries: Studies on the communication of plants (020/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour, pieces of wallpaper on printed linen













                    

                   Series: Studies on the communication of plants (021/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour on printed linen













                    

                   Series: Studies on the communication of plants (022/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour, pieces of wallpaper on printed linen













                    

                   Series: Studies on the communication of plants (023/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel on printed linen













                    

                   Series: Studies on the communication of plants (024/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, pieces of wallpaper on printed linen












                    

                   Series: Studies on the communication of plants (025/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour on printed linen













                    

                   Series: Studies on the communication of plants (008/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour on printed linen












                    

                   Series: Studies on the communication of plants (026/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour, pieces of paper on printed linen
                   












                    

                   Series: Studies on the communication of plants (027/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour on printed linen













                    

                   Series: Studies on the communication of plants (028/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour, pieces of wallpaper on printed linen













                    

                   Series: Studies on the communication of plants (029/2020)
                   41 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour on printed linen













                    

                   Series: Studies on the communication of plants (030/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour on printed linen













                    

                   Series: Studies on the communication of plants (031/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour, pieces of wallpaper on printed linen













                    

                   SSeries: Studies on the communication of plants (032/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour, pieces of paper on printed linen














                    

                   Series: Studies on the communication of plants (010/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour on printed linen












                    

                   Series: Studies on the communication of plants (033/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour, pieces of paper and fabric on printed linen













                    

                   Series: Studies on the communication of plants (034/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour on printed linen













                    

                   Series: Studies on the communication of plants (035/2020)
                   46 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel, water colour, pieces of wallpaper on printed linen












                    

                   Series: Studies on the communication of plants (002/2020)
                   41 x 51 cm, 2020
                   Chinese Ink, pigment, acrylic, vanish, pastel on printed linen




  

Back to homepage